Neueste Videos

Der Wiener Jakob Dunkl ist Architekt aus Leidenschaft und hat sich zum Ziel gesetzt, die Architektur in den Dienst der Menschen zu stellen. Für "Wir im Saarland" hat er das Großherzogtum bereist.

Landespressekonferenz: Diskusssion um Grenzschließungen, Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Start Online-Semesterbetrieb an der HTW", "Selbstgenähte Masken" und "Start Sanierungsarbeiten Westspange".

Labore haben derzeit viel zu tun: Rund um die Uhr werden Coronatests analysiert - alleine im Saarland mehrere Hundert pro Tag. Aber wie genau läuft das eigentlich vom Abstrich bis zum fertigen Laborergebnis?

Er ist das Getränk der Schönen und Reichen, der Mächtigen und Erfolgreichen - kein anderer Wein steht so symbolhaft für gehobene französische Lebensart wie der Champagner. Was kaum bekannt ist: Die Geschichte des Champagners ist lange Zeit eine deutsch-französische.

Bike AID ist das etwas andere Radsportteam. Seit über sechs Jahren und seit mehr als 100 Profirennen widmet sich das Team Bike AID sozial nachhaltigem Radsport und fördert gezielt afrikanische Fahrer - und das international und sportlich erfolgreich. Am 23. Februar ist das Team bei der "Tour de France Afrikas" – der Tour du Ruanda ang...

Ausgangsbeschränkungen: Polizei verstärkt Kontrollfahrten, Corona-Krise: Notstand bei Schutzmasken und Medizin, Covid-19: Positiver Trend in Spanien setzt sich fort, Corona-Pandemie: Trump schwört USA auf harte Zeiten ein, EU-Staaten: Zur Aufnahme von Kindern aus griechischen Flüchtlingslagern.

Lagebericht der Polizei zu Ausgangsbeschränkungen, Apotheken beklagen Engpässe bei Masken und Medizin, "Save Your Culture": Digitale Konzerte im Silo, Kurz vor Ostern: Besuch bei den Chocolatiers in Grand Est, „Bleib dehemm und trotzdem fit!“: Übungen für die Beinmuskulatur.

Neueste Beiträge von SR 1

Heute startet die gemeinsame Spendenaktion der Herzenssache-Projektpartner: #Zusammenhalten. Einrichtungen in Baden-Württemberg, in Rheinland Pfalz und im Saarland rufen auf herzenssache.de zum Spenden in eigener Sache auf. Das Ziel der Aktion: Die Menschen, die sich um die Herzenssache-Kinder vor Ort kümmern, sollen handlungsfähig ble...

Was viele befürchtet haben ist hier zum Glück ausgeblieben: eine Zunahme der häuslichen Gewalt. Wir Saarländer sind uns trotz Ausgangsbeschränkung nicht so auf die Nerven gegangen wie in anderen Bundesländern. Wir haben mit Landes-Polizeisprecher Stefan Laßotta gesprochen.

Viel Lob gab es am Wochenende von Polizei und Ordnungsämtern für das Freizeitverhalten der Bundesbürger in Zeiten von Corona. Bundesweit und auch im Saarland wurden die Regeln zur Ausgangsbeschränkung und zum Abstandhalten weitgehend eingehalten.

Die Flut an Informationen über die Corona-Pandemie reißt nicht ab. Kaum einer blickt noch durch. Was sind Fake News, was wurde falsch verstanden, worauf kann man sich eigentlich noch verlassen? Darum gibt es jetzt auf SR 1 ein tägliches Update über die wichtigsten Entwicklungen in der Welt und auch im Saarland : montags bis freitags i...

Derzeit verbringen wir viel Zeit zuhause. Da kommen auch die guten alten Gesellschaftsspiele wieder zu Ehren. Aber auch alleine muss man keine Langeweile haben. Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer war monatelang auf der Internationalen Raumstationkennt ISS und weiß daher nur zu gut, wie sich eine Ausgangssperre anfühlt. Wichtig i...

SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm stellt diesmal ganz unterschiedliche Kochbücher vor: Es geht um Kartoffelsalat, Pasta, Vegetarisches aus Asien und 'musikalische' Grill-Rezepte.

In der Corona-Krise ist vieles anders: Die Schulen sind zu, Ihr seht Eure Klassenkameraden nicht. Und auch privat dürft Ihr Euch wegen den Ausgangsbeschränkungen nicht persönlich mit Euren Freunden treffen. Stattdessen tauschen sich momentan viele über WhatsApp oder Anrufe aus. Wir haben Euch gefragt: Fehlen Euch Eure Freunde und wie...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Amir Hassan Cheheltan, 1956 in Teheran geboren, zählt zu den bekanntesten iranischen Schriftstellern und er ist ein entschiedener Kritiker der iranischen Politik. Über die Zustände in seinem Land schreibt er regelmäßig in großen deutschen Zeitungen. Wegen der Bedrohung durch das iranische Regime lebte er längere Zeit im Exil. Chehe...

Nach fünf Jahren Forschung ist sie auf dem Markt und nun auch in Deutschland angekommen: die neue Musik-App NomadPlay. Gemeinsam mit Weltklasse-Musikern zu Hause zusammenspielen? Mit der interaktiven Musikplattform ist genau das damit möglich. Alice Kremer stellt die App-Neuheit vor.

Wolfgang Drießen von der katholischen Kirche schildert zum Auftakt der Karwoche 2020 den Abend der Verhaftung des jüdischen Wanderpredigers Jesus von Nazareth. Ein "Zeugnis des Leidens".

Der Leipziger Umweltforscher Prof. Josef Settele sieht verschiedene Möglichkeiten, besser für künftige Pandemien gewappnet zu sein: die Regulierung oder das Verbot von Wildtiermärkten, eine bessere internationale Vernetzung in Sachen invasive Tierarten und ein Nachdenken über das aktuelle Wirtschaftssystem. Ein Interview mit SR-Moder...

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Terézia Mora findet es gar nicht so unangenehm, sich in der Corona-Krise zu Hause zu vergraben, denn das tut sie ohnehin ganz gerne. Der Blick auf ihre "unfreiwillig eingesperrten" Mitmenschen aber stimmt sie doch nachdenklich: "Wenn alle anderen auch so eingesperrt sind - unfreiwillig, wie ich es i...

In Corona-Zeiten wird vielen nun klar, was für ein Glück es ist, wenn man nach draußen gehen kann. "Das Glück des Gehens. Was die Wissenschaft darüber weiß und warum es uns so guttut“ heißt das Buch des irischen Neurowissenschaftlers Shane O'Mara, das nun auch auf Deutsch erhältlich ist. Tobias Wenzel stellt das Buch vor.

Chinesische Science-Fiction ist in den vergangenen Jahren fast zu einer Marke auf dem internationalen Buchmarkt geworden. Der Trend begann im Jahr 2014 mit dem Autor Liu Cixin. In „Zerbrochene Sterne“ hat der US-Autor Ken Liu nun 16 Geschichten chinesischer Science-Fiction-Autoren versammelt. Marten Hahn hat das Buch für uns gelesen....

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Die neue Spendenaktion der Herzenssache. Gerade während der Coronakrise brauchen Kinder und Jugendliche schnelle und unbürokratische Hilfe. Im Studiogespräch erläutert SR-Moderator und Herzenssache-Beauftragter Thomas Rosch, wie die Spendenaktion "Zusammenhalten" funktioniert.

Viele Menschen greifen zum Schutz vor einer Corona-Infektion auf Handschuhe zurück. Ob diese wirklich schützen und worauf man bei der Verwendung achten sollte, erläutert Dr. Jürgen Rissland, Virologe an der Uniklinik des Saarlandes.

Die Corona-Pandemie bestimmt momentan unser Leben. Vieles hat sich verändert: geschlossene Grenzen, Home-Office für viele Beschäftigte und Ausgangsbeschränkungen, obwohl Freiheit sonst oberstes Gebot war. Im Interview gibt Lebensberaterin Alexandra Karr-Meng Tipps, wie man mit der aktuellen Situation am besten umgeht.

Wegen der Corona-Pandemie sind seit Mitte März im Saarland die Schulen geschlossen. Trotzdem sollen die Schüler natürlich weiter lernen. Von zuhause aus, von ihren Lehrern mit Aufgaben versorgt. Doch alleine Lernen ist nicht jedermanns Sache. Die Internetplattform "School to got" von der Uni des Saarlandes will den jungen Homeworkern ...

GuMo-Mobilreporterin Simin Sadeghi hat sich heute Morgen angeschaut, wie es bei den Notbetreuungen im Saarland so läuft. Dazu ist sie mit dem GuMo-Mobil nach Neunkirchen Oberstadt zur Kita "Weltentdecker" gefahren. Ab 8:00 sind dort die ersten Eltern und Kinder eingetrudelt.

Viel Lob gab es am Wochenende von Polizei und Ordnungsämtern für das Freizeitverhalten der Bundesbürger in Zeiten von Corona. Bundesweit und auch im Saarland wurden die Regeln zur Ausgangsbeschränkung und zum Abstandhalten weitgehend eingehalten.

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Saarbrücken beginnt heute mit ihren Vorlesungen. Diese finden wegen der Corona-Infektionsgefahr ausschließlich online über das E-Learnung-Tool Moodle statt. Präsenzvorlesungen wird es nach Angaben der Hochschule frühestens ab dem 4.Mai wieder geben.