SR RETRO

Neueste Videos

Christian Jung gewinnt Bürgermeisterwahl in Friedrichsthal, Merzig setzt farbliches Zeichen gegen Gewalt gegen, Unentschieden im Derby: 1. FC Saarbrücken gegen Kaiserslautern, Saarlouis Royals mit Niederlage gegen Wasserburg, 1. FC TT mit Sieg gegen Düsseldorf.

Derbyzeit in der 3. Liga: Der 1. FC Kaiserslautern war zu Gast im Saarbrücker Ludwigspark. In der Basketball-Bundesliga trafen die Saarlouis Royals auf Wasserburg und der 1. FC Saarbrücken Tischtennis war in Düsseldorf gefordert.

In der Tischtennis Bundesliga hat Düsseldorf den 1. FCS TT empfangen. Das erste Spiel war bereits das Topspiel: Patrick Franziska gegen Timo Boll. Mit 0:3 hat sich Franziska am Ende gegen Timo Boll durchgesetzt. Auch die beiden weiteren Partien hat Saarbrücken für sich entscheiden können.

Viele verpasste Großchancen haben sich am Ende gerächt: Der 1. FC Saarbrücken ist im Südwest-Derby am Sonntag gegen Kaiserslautern nicht über ein 1:1-Unentschieden hinausgekommen. Die Entscheidung fiel in den Schlussminuten.

Die Basketballerinnen der Saarlouis Royals haben mit 56:73 gegen die Spielerinnen aus Wasserburg verloren. Beste Spielerin aus Saarlouis war die US-Amerikanerin Chelsea Waters. Nächsten Sonntag haben die Royals die nächste Chance, dann gegen Donau-Ries.

Patrick Franziska hat im Interview über seinen Sieg gegen Timo Boll gesprochen. Außerdem hat er die bisher durchwachsene Saison des 1. FC TT eingeordnet und über seine Reise nach China gesprochen.

Fünf Sportprofis aus dem Saarland haben den sportlichen Adventskalender gefüllt. Unter anderem mit Tischtennisspieler Patrick Franziska und Handball-Weltmeister Christian Schwarzer. Hinter jedem Türchen haben sich sportliche Übungen versteckt, die sie fit durch die Adventszeit bringen.

Neueste Beiträge von SR 1

Noch immer haben es Kinder mit einer Behinderung schwer, einen 'normalen' Alltag zu erleben. Der Verein 'Miteinander Leben Lernen' setzt sich für sie ein, unter anderem mit Freizeitassistenten, die zum Beispiel mit den Kindern spielen. Mit Unterstützung von 'Herzenssache e.V.' soll im nächsten Jahr ein FREIRAUM entstehen, ein Bereich m...

Kinder von Zuwanderern müssen von Anfang an gefördert werden, sonst hat das Folgen für ihr ganzes Leben. Im 'Eulennest' in Saarbrücken-Burbach können diese Kinder nicht nur Spielen und Spaß haben, sondern auch Deutsch lernen. Mit Unterstützung von 'Herzensache e.V.' sollen künftig Bildungslotsen die Kinder und ihre Familien beglei...

Im Saarbrücker Wohngebiet Wackenberg leben viele Kinder am Rande der Armut. Die Pädagogisch-Soziale Aktionsgemeinschaft (PÄDSAK) will diesen Familien helfen, die Kinder fördern, ihre Bildungschancen verbessern. Auch Basteln und Werken gehören mit zu den Angeboten des Vereins; dabei können die Kinder kreativ sein und sich entspannen....

Die Diagnose Krebs ist nicht nur für den Betroffenen eine schwere Belastung, auch seine Kinder leiden mit. Allerdings anders als Erwachsene. Die Saarländische Krebsgesellschaft betreut Patienten und deren Kinder unter anderem mit Gesprächsangeboten und Therapien. Mit Unterstützung von 'Herzenssache e.V.' soll eine eigene Beratungsstel...

Wer kennt sich mit dem runden Leder besser aus als die beiden Fußball-Ikonen Reiner Calmund und Oliver Kahn. Doch auch ihre Gäste, die mal aus der Ecke, mal über die Flanken kommen, können passgenaue Pässe schlagen. Und ihre Volltreffer landen - direkt auf unserem Zwerchfell ... ;-)

Shorouk und Teeba sind mit ihren Familien zu uns geflüchtet. Die Beiden sind nur zwei von vielen Kindern, die in der Landesaufnahmestelle Lebach leben - und für die Schule lernen. Doch in den beengten Wohnverhältnissen fällt das oft schwer. Daher soll - mit Unterstützung von 'Herzenssache e.V.' - auf dem Gelände ein besonderer Treff...

Die einen mögen es gerne laut, die anderen lieber bunt - für viele gehört das Silvester-Feuerwerk einfach zum Start in das neue Jahr dazu. Doch 2020 ist auch wegen der Corona-Pandemie eine große Diskussion um das alte Brauchtum entbrannt. Viele überlegen, dieses Mal auf Böller, Raketen und Batterien zu verzichten. Wir haben Schüler...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Es ist sicherlich längst eine Tradition geworden am Sonntagabend um 20.15 Uhr den „TATORT“ zu schauen. Das war vor 50 Jahren noch ganz anders. Als am 29. November 1970 die erste Folge mit dem Titel "Taxi nach Leipzig" ausgestrahlt wurde, war das ein "ganz normaler" Krimi, der einfach in diese Reihe hineingesteckt wurde. Der Film lag...

Dynamit und Dialektik: So ließe es sich vielleicht extrem verkürzt das Werk des französischen Filmemachers Jean-Luc Godard zusammenfassen. Anfang der 60er Jahre veränderte er das moderne Kino wie kaum ein anderer europäischer Regisseur - mit längst zu Klassikern gewordenen Filmen wie "Alphaville", "Week-end" oder "Außer Atem". Am ...

Vor fast hundert Jahren verstarb der französische Komponist Camille Saint-Saëns. Noch vor dem Jubiläumsjahr ist nun ein Album mit Kammermusikwerken erschienen. Musik, empfindsam, verträumt und schwelgerisch - und die man kennenlernen sollte, meint SR-Musikredakteurin Nike Keisinger.

Im späten 19. Jahrhundert wurde nach immer neuen Möglichkeiten gesucht, die Sprache der Musik zu bereichern. Insbesondere die Klänge der iberischen Halbinsel übten eine große Faszination auf die übrige westliche Welt aus. Der herausragende Vertreter der spanischen Nationalschule ist Manuel De Falla. Detlef Krenge stellt dessen Canci...

Per Direktübertragung aus der Congresshalle Saarbrücken sendet SR 2 KulturRadio am Freitagabend die 2. DRP-Soirée der Saison mit der Pianistin Claire Huangci. Die DRP spielt unter der Leitung ihres Chefdirigenten Pietari Inkinen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart - live zu hören in der Soirée ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio!

Christian von Blohn und Wolfgang Rübsam sind herausragende Orgelvirtuosen. Von Blohn lebt und arbeitet hier im Saarland, Wolfgang Rübsam in Amerika. Gemeinsam haben die beiden sich nun ein großes Projekt aufgeteilt und alle Orgel-Sinfonien für NAXOS eingespielt. SR-Reporter Roland Kunz hat sich mit Christian von Blohn über das Mammut...

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte erhält in den kommenden Jahren zusätzlich rund 19,5 Millionen Euro Förderung vom Bund. Das hat der Haushaltsausschuss des Bundestages beschlossen. Demnach sollen diese Mittel von 2021 bis 2025 fließen. Generaldirektor Dr. Ralf Beil sagte, mit der Gesamtsumme könne jetzt der Bauunterhalt getätigt...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Anders als in den Vorjahren gab es, Corona bedingt, dieses Mal keinen gemeinsamen Backwettbewerb. Stattdessen hieß es für die fünf Finalisten, die es mit ihrem Rezept ins Finale geschafft haben: an die Schüsseln, fertig los - und zwar in ihrer heimischen Küche. Alexander Louis vom Café Louis in Weiskirchen war als Voristzender der J...

Feenküsse gab es, Karameltaler mit Himberspiegel, weihnachtliche Mini-Sachertörtchen, gefüllter Weckmann und Uromas Spritzgebäck: Am Samstag, 28. November, schlug in den "Bunten Funkminuten" die Stunde der Wahrheit: Welches der fünf Rezepte würde zum diesjährigen Sieger gekürt? Die SR 3-Weihnachtsgebäck-Jury beurteilte die Lecker...

Im Bezug auf die verkaufsoffenen Sonntag schlagen zwei Herzen in der Brust von Jürgen Rissland. Wirtschaftlich gesehen, sei das sehr wichtig. Er verstehe die Sorgen und Nöte des Einzelhandels. Vom epidemiologischen Gesichtspunkt sei es besser, möglichst wenige Kontakte zu haben. Vielleicht sei es sinnvoll, für eine begrenzte Zeit die ...

Am 28. November ist der Stichtag: Dann gibt es den ARD-Tatort seit 50 Jahren. Die dienstälteste Kommissarin ist Ulrike Folkerts alias Lena Odenthal. Sie ermittelt seit 31 Jahren für den SWR in Ludwigshafen. Fokerts kennt den Tatort aber schon viel länger, hat nämlich schon im Alter von neun Jahren in einem der Krimis mitgespielt. Dama...

Voriges Jahr, da war noch alles anders, da wurde in der großen Backstube im Café Louis in Weiskirchen um die die Wette gebacken. Die damalige Liegerin war Laetitia Franz mit einem veganen Schokowürfel-Lebkuchen. GuMo-Mobil-Reporter Oliver Buchholz ist zu ihr gefahren.

Schon seit Jahren gibt es im Theater Überzwerg die Tradition der Adventslesung. Und auch in Coronazeiten halten die "Überzwerge" an dieser Tradition fest. Die Bühne wurde extra hergerichtet und gelesen wird die Geschichte "Das verzauberte Fenster" von Cornelia Funke. Und da das Publikum nicht ins Theater darf, kommt das Theater eben zu...

Ein neuer Gastro-Trend macht die Runde: Das Wohnmobil-Dinner. Statt das Essen abzuholen und zuhause zu essen, können die Gäste nun in ihren Wohnmobil oder Wohnwagen vor dem Restaurant speisen. Im Saarland startet das Ganze nun auch in mehreren Restaurants, u.a. im Restaurant Litermont in Nalbach.