Neueste Videos

Eingeschränkter Zugang zum Bostalsee, Bargeldloses Zahlen als Hygienemaßnahme, „mirsinndo“ zeigt Öffnungszeiten lokaler Geschäfte, Gabenzaun für Obdachlose in Saarbrücken, Bleib dehemm und trotzdem fit!

Der Zugang zum Bostalsee wird bis zum 20. April eingeschränkt, um Menschenansammlungen zu verhindern. Der Landkreis St. Wendel erklärte, die Zufahrten und Parkplätze am See werden gesperrt. So soll der Ausflugsverkehr unterbunden werden.

In der aktuellen Situation soll von unnötigen sozialen und körperlichen Kontakten abgesehen werden. Um körperlichen Kontakt mit Beschäftigten an den Kassen zu verhindern, bitten die Geschäfte von Barzahlung abzusehen und stattdessen mit Karte zu bezahlen. Die Kartenzahlung soll jetzt optimiert werden, sodass der Kunde das Pad nicht m...

Eine neu eingerichtete Internetseite zeigt die neuen oder angepassten Öffnungszeiten einiger Geschäfte in Saarbrücken und Umgebung. Außerdem werden neue Lieferdienste und Alternativen für zu Hause aufgelistet. Mit der Aktion sollen die lokalen Händler und Unternehmen unterstützt werden.

Auch Tafeln und Hilfsorganisationen haben aktuell geschlossen. Das trifft besonders Obdachlose oder auch Menschen, die wenige Mittel haben. An der Saarbrücker Johanneskirche gibt es für diese Menschen jetzt einen Gabenzaun. Wer möchte oder zu viel hat, kann dort Lebensmittel, Getränke oder auch Tiernahrung für Bedürftige anbringen. ...

Intensivstation: Mehr Plätze auf dem Winterberg, Krankenhaus: Unhaltbare Zustände in Metz, Finanzen: Aktuelle Zahlen, Parlament: Der Landtag zu Corona-Zeiten, Homeschooling: Wie arbeiten Lehrer in der neuen Situation?, AfD: Saar-Vorstand abgesetzt, LMS: Entscheidung des Verwaltungsgerichts, Arbeitsmarkt: Zahlen im März 2020, Hochwaldba...

Auf geht´s zu Teil fünf unserer Serie: „Bleib dehemm unn trotzdem fit“ Übungen für die Brustmuskulatur, mit unterschiedlichsten Liegestützvariationen.

Neueste Beiträge von SR 1

SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm stellt diesmal ganz unterschiedliche Kochbücher vor: Es geht um Kartoffelsalat, Pasta, Vegetarisches aus Asien und 'musikalische' Grill-Rezepte.

In der Corona-Krise ist vieles anders: Die Schulen sind zu, Ihr seht Eure Klassenkameraden nicht. Und auch privat dürft Ihr Euch wegen den Ausgangsbeschränkungen nicht persönlich mit Euren Freunden treffen. Stattdessen tauschen sich momentan viele über WhatsApp oder Anrufe aus. Wir haben Euch gefragt: Fehlen Euch Eure Freunde und wie...

Unsere französische Nachbarregion Grand Est ist schon seit einiger Zeit Corona-Risiko-Gebiet. SR-Mitarbeiter Lars Ohlinger lebt in Metz und erlebt den Alltag dort mit Ausgangssperre und anderen Einschränkungen am eigenen Leib. Darüber schreibt er nun ein Tagebuch, dass auf SR1.de nachzulesen ist.

Thomas Hayo ist vor allem bekannt als Juror in "Germanys Next Topmodel". Durch seine Tätigkeit als Creative Director in der Modebranche ist er in der ganzen Welt unterwegs. Mittlerweile lebt er in New York, doch ursprünglich kommt er aus Bexbach im Saarland. Im SR1-Interview hat er uns erzählt, wie die aktuelle Situation in seiner Wahl...

Bestes Wetter am Wochenende. Viele sind verunsichert und fragen sich: Darf man mit dem Auto oder dem Motorrad Spritztouren machen? Darf man mit seinem Auto ins Grüne fahren? Und wie sieht es aus mit einem Spaziergang? Antworten auf die Fragen geben Polizeisprecher Stefan Laßotta und Ministerpräsident Tobias Hans.

Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Frische Brötchen und gutes Brot gehören für viele auch in diesen Tagen zu einem guten Frühstück dazu. Manche von uns beschleicht in den Bäckereien aktuell aber ein ungutes Gefühl: Sind da vielleicht Corona-Viren auf dem Brot? Macht's Sinn, das Brot zu Hause nochmal in den Ofen zu schieben, um Keime abzutöten? SR-Moderator Christia...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Fast zwei Jahre lang schrieb Béla Bartók an seinem zweiten Violinkonzert, ungewöhnlich für ihn, der das "Divertimento" in 16 Tagen oder das fünfte Quartett in einem Monat zu Papier brachte. Ilona Hanning stellt Béla Bartóks "starkes Stück", das Violinkonzert Nr. 2, im Gespräch mit Christian Tetzlaff vor. Durch die Sendung führt...

Der Präsident des Saarländischen Landtages, Stefan Toscani, fordert angesichts der Corona-Krise zusätzliche Kompetenzen für die Parlamente im Bund und auf Länderebene. "In der parlamentarischen Demokratie gilt das Prinzip, dass wesentliche Entscheidungen vom Parlament getroffen werden müssen. Daran darf nicht gerüttelt werden", so ...

Der Präsident des Saarländischen Landtages, Stefan Toscani, fordert angesichts der Corona-Krise zusätzliche Kompetenzen für die Parlamente im Bund und auf Länderebene. "In der parlamentarischen Demokratie gilt das Prinzip, dass wesentliche Entscheidungen vom Parlament getroffen werden müssen. Daran darf nicht gerüttelt werden", so ...

In Corona-Zeiten sind Konzert-Besuche nicht möglich - jedenfalls nicht auf die herkömmliche Art, in der Kneipe oder sonstwo im "realen" Raum. Aber virtuell geht es schon - da können Musiker und Publikum dann doch zusammenfinden. QUASI.LIVE ist eine Initiative, die aber noch mehr erreichen will als "nur" die virtuelle Abbildung von Konz...

Der Gesundheitsökonom Prof. Dr. Jürgen Wasem hat im SR-Interview eine Diskussion darüber gefordert, wie man in Zukunft genügend Reserve-Kapazitäten in den Kliniken vorhalten, dem "ökonomischen Druck" standhalten und die Landesregierungen dazu bewegen könne, wieder mehr Geld für Investitionen in Krankenhäusern bereitzustellen. Erf...

Das Vertrauen in CDU und CSU ist offenbar so hoch wie lange nicht mehr: Die Union verbucht im ARD-DeutschlandTrend ein Plus von sieben Prozentpunkten - die SPD stagniert. "Fast drei Viertel der Deutschen sind zufrieden oder sehr zufrieden mit dem Krisenmanagement der Bundesregierung", bestätigte Hauptstadt-Korrespondent Markus Sambale im...

Viele Menschen treibt angesichts der aktuellen Corona-Krise die Frage um, inwiefern sie selbst oder ihre Angehörigen und Freunde "vorbelastet" sind und somit ein höheres Risiko tragen als andere - und wie sie sich schützen können. Der Zustand der Lunge scheint dabei eine besondere Rolle zu spielen - doch Mundschutzmasken sind nach wie...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Die Ausgangsbeschränkungen sind eindeutig: Wir dürfen nur noch in begründeten Fällen das Haus verlassen. Außerdem können viele von uns nicht zur Arbeit oder müssen im Homeoffice arbeiten. Die Kinder haben keine Schule, die KiTa ist geschlossen. Das alles, so warnen Experten seit dem Anfang der Coronakrise, kann schnell zu einem Ans...

Der Posti Ingo alias Ingo Jaudt ruft Kinder in ganz Deutschland dazu auf, ihm Briefe zu schreiben und von ihren Erlebnissen während der Coronakrise zu erzählen. Damit möchte er ihnen einen kreativen Zeitvertreib für die Zeit zuhause anbieten.

Osterzeit ist Lammzeit. SR-Küchenchefin war auf der Suche nach Lammrezepten, die etwas abseits vom Üblichen sind. Fündig geworden ist sie in Oberwürzbach, und mitgebracht hat sie ein Rezept für selbst gemachte Lammbratwürstchen mit Bliesgaupesto.

Die Flut an Informationen über die Corona-Pandemie reißt nicht ab. Kaum einer blickt noch durch. Was sind Fake News, was wurde falsch verstanden, worauf kann man sich eigentlich noch verlassen? Darum gibt es jetzt ein tägliches Update über die wichtigsten Entwicklungen in der Welt und auch im Saarland. SR-Reporterin Carolin Dylla mit ...

In Mettlach-Orscholz werden ab Samstag die Parkplätze an der Cloef gesperrt. Auch der Bostalsee und der Losheimer Stausee schließen die Parkplätze. Mit der Maßnahme soll der Ausflugsverkehr und damit die Corona-Pandemie eingedämmt werden.

Nicht jeder hat eine Familie, viele Menschen haben keine Partnerin oder einen Partner und leben allein. Gerade in Zeiten wie dieser fühlt sich die sonst vielleicht gut zu verkraftende Einsamkeit der Singles gar nicht mehr so gut an. Ein Internetportal möchte hier Abhilfe schaffen. Im SR-Interview erzählt der Erfinder der Seite, wie er ...

Viele von Ihnen erfahren es täglich und schmerzlich - als Angehörige, aber auch als Bewohner: In den saarländischen Alten- und Pflegeheimen herrscht im Moment absolutes Besuchsverbot. Wenn dort das Virus umgeht, ist es schwer zu stoppen. Allerdings wären die pfiffigen Leute in den Heimen nicht die, die sie sind, wenn sie nicht Wege f...