Themen

Schon von außen imposant: Der ehemalige Sender Europe 1 auf dem Felsberg (Foto: Wolfgang Birkenbach/SR)

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Die faszinierende Architektur...

Der Sender Europe 1 war einer der ersten Privatsender, die in Frankreich zu hören waren, obwohl privates Radio dort verboten war. Der Trick: Der Sender strahlte vom saarländischen Berus-Felsberg nach Frankreich. Heute sind Langwellensender aus der Mode ge...

Den Bier-Ingredenzien ganz nah (Foto: Christian Ignatzi)

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Die Bierroute rund um Saverne

Man stelle sich einen Abend in einer französischen Taverne vor. Eine Käseplatte für zwischendurch, dazu ein gutes Glas Wein. Die Auswahl ist gigantisch: Aus allen Provinzen der Grande Nation darf der Gast nach Herzenslust auswählen. Bier? Gibt’s nicht. De...

Live-Vorführung (Foto: Stadt Sulzbach)

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Salzgewinnung in Sulzbach

Wer an Ausflugsziele im Saarland denkt, dem fällt wohl nicht unbedingt als erstes Sulzbach ein. Dabei gibt es dort eine echte Denkmal-Perle: die historischen Salzhäuser. In Sulzbach. Dort wurde nämlich früher Salz gewonnen. Daher stammt übrigens auch der ...

Forstmeister Ulrich Matheis (Foto: Peter Weitzmann)

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Über das soziale Leben der Bä...

Die Deutschen und ihr Wald. Irgendwie ist das eine besondere Verbindung. Nicht erst, seit die Romantiker im 19. Jahrhundert den Wald zum Teil des deutschen Wesens verklärt haben. In unseren Tagen werden Bücher über den Wald zu Bestsellern. Meist erklären ...

Dort, wo die Mosel eine 180-Grad-Wende macht (Foto: Jochen Marmit)

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Der steilste Weinberg Europas

Die Römer haben sie angelegt – die Weinberge an der Mosel. Und seit fast 2.000 Jahren reifen auch an den steilen Lagen mittelprächtige bis edle Rebsorten. An der Mittelmosel zwischen Bremm und Ediger-Eller südlich von Cochem macht der Fluss dabei eine eng...

Das Taufbecken mit

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Die Katharinenkirche in Oppen...

Walter Lang ist Gästeführer in Oppenheim und kennt jedes Detail über seine Stadt und über die Katharinenkirche: „Wir haben etwas, was Notre Dame in Paris nicht hat. Wir haben noch Original-Fenster aus der Erbauerzeit. Die Fenster im Hauptschiff und im Ost...

Im

Audio | SR 3 Tour de Kultur: "Wir sind alle Sternenstaub"

Das Nationalmuseum für Naturgeschichte in Luxemburg kann auf eine lange Geschichte verweisen. Seit 40 Jahren können die Besucher dort die Sammlung von Flora und Fauna nicht nur aus Luxemburg erkunden. Seit gut einem Jahr nun in neuem Gewand: Das "Natur Mu...

Auch Kiwifrüchte können geerntet werden (Foto: Anna Becker/Dieter Niggemeyer

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Mediterraner Garten in Schweb...

Wer den Garten der beiden Luxemburger Charles Roovers und Dieter Lingener besucht, betritt ein kleines Paradies: Zarte Schmetterlinge fliegen zwischen den bunten Blüten hin und her, vom Blätterdach einer schattenspendenden Pergola hängen reife Kiwis, und ...

Vorbei geht's an Natur naher Landschaft (Foto: Christian Ignatzi)

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Der Lautertalweg

Schon die Namen von Start und Ziel zeigen den Radfahrern, auf welchem Weg sie sich befinden. Eine Fahrradroute von Lauterecken nach Kaiserslautern – das kann ja wohl nur der Lautertalradweg sein.

Fassade des neu renovierten Karl-Marx-Hauses in Trier (Foto: Bernd Raschke/Friedrich Ebert Stiftung Bonn)

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Das neue Karl-Marx-Haus

Der Philosoph Karl Marx wurde 1818 nicht weit von hier, nämlich in Trier geboren. Das Haus, in dem er als kleiner Bub gelebt hat, gibt es immer noch. Heute befindet sich dort das Museum "Karl Marx Haus", das sich mit dem Leben und Werk des Mannes beschäf...