Themen

Übernachten im Weiskircher Weinfass (Foto: Steffanie Balle)

Audio | SR 3 Tour de Kultur 2017: Schlafen wie Dionysos

Zelten? - Haben wir als Jugendliche gemacht. Hotel? Laaaagweilig! Schlafen im Stroh? - Zu kratzig! - Wer weder kartzig, noch langweilig, noch unbequem übernachten möchte, aber definitiv nicht zu Hause im eigenen Bett, für den haben wir eine ganz besondere...

Der Baumwipfelpfad an der Saarschleife (Foto: Lukas Huneke)

Audio | SR 3 Tour de Kultur 2017: Neue Perspektiven

Gisbert Kerber ist seit 20 Jahren Wanderführer in seiner Heimat rund um Mettlach. Und neuerdings führt er Besuchergruppen auch über den Baumwipfelpfad hoch über der Saarschleife. Seit Mai können sich Besucher auch ohne vorherige Anmeldung einer Führung üb...

Stumpfwaldbahn im Pfälzerwald (Foto: Eva Lippold)

Audio | SR 3 Tour de Kultur 2017: Auf schmaler Spur durch ...

Natur pur und ein Reiseerlebnis, das die Herzen von Eisenbahnromantikern höher schlägen lässt - all das gibt es neben und auf der Schmalspurstrecke Eiswoog-Ramsen-Eiswoog im Biospährenreservat Pfälzerwald zu erleben. Mit der Stumpfwaldbahn lassen sich Tag...

Eine Fledermaus (Foto: SR)

Audio | SR 3 Tour de Kultur 2017: Fledermaus-Safari

Eine Safari-Tour der ganz besonderen Art gibt es in Gisingen im Naturpark Saar Hunsrück zu erleben. Hier können Groß und Klein unter fachkundiger Führung auf Fledermausexpedition gehen. SR 3-Reporter Markus Trennheuser hat sich die Welt der kleinen 'Vampi...

Raumkapsel im Weltraumatelier Nohfelden (Foto: Sebastian Voltmer)

Audio | SR 3 Tour de Kultur 2017: Der Mond riecht nach Sch...

Wie tief sind schwarze Löcher? Und wie riecht eigentlich der Mond? Solche Fragen stellen vor allem Kinder – und die Erwachsenen wissen oft keine Antwort. Im Weltraum-Atelier in Nohfelden kann man seine Nase einfach in einen vier Milliarden Jahre alten Met...

Das Ziegeleimuseum in Sondernheim (Foto: Cornelia Haag)

Audio | SR 3 Tour de Kultur 2017: Industriekultur mit Pfau...

In Sondernheim, einem kleinen Ortsteil im pfäzlischen Germersheim, gibt es ein wirklich beeindruckendes Industriemuseum zu entdecken - und zwar nicht nur für Technikliebhaber. Hier befindet sich idyllisch am Rheinufer gelegen ein Ziegeleimuseum mit eigene...

Das Saarpolygon in Esndorf (Foto: Julia Becker)

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Das Saarpolygon in Ensdorf

Seit September 2016 prägt das Saarpolygon in Ensdorf das Bild des Saarlandes - ein Denkmal mit sprichwörtlichem Weitblick und zugleich ein Blick in die Vergangenheit - die traditionsreiche Bergbaugeschichte an der Saar. Julia Becker war für uns dort.

Ehemaliges Industriegeländer Uckange - Jardin des Traces (Foto: Karin Mayer)

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Wo Unmögliches Sinn macht...

Anfang der 1990er Jahre wurde das Stahlwerk in der französischen Gemeinde Uckange geschlossen. Heute erinnert ein blühender Garten der Spuren auf dem ehemaligen Industriegelände an 100 Jahre Stahlgeschichte, die viele tausenden Arbeiter und deren Herkunft...

Meisenheim (Foto: Moritz Attenberger)

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Spazieren gehen in einer Post...

Meisenheim am Glan ist Postkarten-Idylle pur: von der spätgotischen Schlosskirche, der Altstadt mit seinen barocken Fachwerkhäusern, bis hin zu den Spuren, die die Gebrüder Stumm oder etwa Hildegard von Bingen hier hinterlassen haben. Hier muss man einfac...

Museum Zimmer in Hilbringen (Foto: Sven Erik Klein)

Audio | SR 3 Tour de Kultur: Ohne Kunst geht's gar nicht

Martin Zimmer aus Merzig-Hilbringen ist Kunstsammler aus Leidenschaft. Er beherbergt 130 Kunstwerke der sogenannten Neuen Wilden. Das sind Maler, die Ende der 1970er Jahre einen neoexpressionistischen Mal-Stil entwickelt haben - darunter auch Rainer Fetti...