Themen

Buchcover (Suhrkamp Verlag)

Audio | SR 2 Jurek Becker: "Jakob der Lügner" (26/26)

Im Ghetto erfindet der polnische Jude Jakob Heym täglich neue Nachrichten, um seinen leidenden Mitmenschen Hoffnung auf Freiheit zu geben... Der letzte Teil von Jurek Beckers berühmter Roman "Jakob der Lügner" läuft am 22. Januar in "Fortsetzung folgt..."...

Buchcover (Suhrkamp Verlag)

Audio | SR 2 Jurek Becker: "Jakob der Lügner" (25/26)

Im Ghetto erfindet der polnische Jude Jakob Heym täglich neue Nachrichten, um seinen leidenden Mitmenschen Hoffnung auf Freiheit zu geben... Jurek Beckers berühmter Roman "Jakob der Lügner" läuft in 26 Teilen zwischen dem 13. Dezember und dem 22. Januar i...

Buchcover (Friedenauer Presse)

Audio | SR 2 Gábor Schein: "Der Schwede"

Stockholm 2006: Ein sterbender alter Mann bittet eine ungarische Psychiaterin um einen letzten Dienst: Sie soll seinem Adoptivsohn brisante Dokumente überbringen. Was anfangs noch "nach einem etwas klischeehaften Familienroman" aussehe, entpuppe sich bald...

Erik Lehmann (Foto: Erik Lehmann)

Audio | SR 2 OstPost von Erik Lehmann: "Kuhpups"

"Wir haben Klimawandel und wer ist Schuld?" In diese Ausgabe der KabarettPost sucht und findet Erik Lehmann den Verursacher der Misere und macht Lösungsvorschläge.

Erik Lehmann (Foto: Erik Lehmann)

Video | SR 2 OstPost von Erik Lehmann: "Kuhpups"

"Wir haben Klimawandel und wer ist Schuld?" In diese Ausgabe der KabarettPost sucht und findet Erik Lehmann den Verursacher der Misere und macht Lösungsvorschläge.

Rosa von Praunheim nimmt den Preis entgegen (Foto: Lukas Ratius)

Audio | SR 3 Rosa von Praunheim zur Ikone der deutschen Fi...

Das war eine recht bunte Angelegenheit, die Eröffnung des Filmfestival Max Ophüls Preis 2020. Blau ist eigentlich die Farbe des Festivals, aber der Ehrenpreisträger in diesem Jahr scherte sich nicht drum. Schwulenaktivist und Independentregisseur Rosa von...

Eröffnung 41. Filmfestival Max Ophüls Preis (Foto: Lukas Ratius)

Audio | SR 1 Blauer Teppich in Saarbrücken ausgerollt

Saarbrücken strahlt in Blau, egal ob Heizkraftwerk Römerkastel, Saarbahn oder Toto-Haus: Zum 41. Filmfestival Max Ophüls Preis hat sich die Landeshauptstadt herausgeputzt. Bei der Eröffnung am Montagabend im CineStar war entsprechend viel Prominenz im Saa...

Rosa von Praunheim bei seiner Rede zum Auftakt des 41. Filmfestivals Max Ophüls Preis (Foto: Lukas Ratius)

Audio | SR 2 Vom Ehrenpreis, Vielfalt und Flüchtlingsdrame...

Bei der Eröffnungsgala des Saarbrücker Filmfestivals Max Ophüls Preis am 20. Januar ist der Filmemacher Rosa von Praunheim mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet worden. Er gilt als Wegbereiter der Schwulen- und Lesbenbewegung und hat mit seinem filmischen Werk...

Szenenfoto mit dem

Audio | SR 2 "Der Film vom Propellermann"

Der Schweizer Nachwuchs-Regisseur Johannes Bachmann ist mit seinem Kurzfilm "Der Film vom Propellermann" im Wettbewerb des 41. Filmfestivals Max Ophüls Preis vertreten. In kaum 22 Minuten erzählt er darin von den Schwierigkeiten seines Alter Ego Claudius ...

Szenenfoto „Julia muss sterben“ (Foto: InOneMedia)

Audio | SR 1 SR 1 Festivaltipp: Julia muss sterben

SR 1 Festival-Reporterin Julia Lehmann hat sich schon einige Filme angeschaut. 'Julia muss sterben' ist eine Komödie mit gesellschaftskritischer Botschaft. Die Hauptsdarstellerin Lya will Schauspielerin werden. Das können weder ihr Kopftuch noch ihre stre...