Identitätsklau beim Online-Shopping

Identitätsklau beim Online-Shopping

Audio | 05.08.2019 | Dauer: 00:01:45 | SR 1 - Katrin Aue

Themen

Vorsicht, wenn man ein dickes Paket mit teuren Klamotten, einem neuen Smartphone oder einem Laptop nach Hause geschickt bekommt, aber gar nichts bestellt hat. Denn dahinter steckt ganz oft ein Warenkreditbetrug. Etwa 2.800 Mal kam es 2018 im Saarland vor, dass Menschen eine Identität geklaut und damit Online Shoppen gegangen sind. Auch einem SR-Kollegen ist das passiert. Unsere Reporterin Katrin Aue erzählt die ganze Geschichte.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.