Opus Klassik in Berlin verliehen

Opus Klassik in Berlin verliehen

Audio | 14.10.2019 | Dauer: 00:02:06 | SR 2 - Holger Büchner, Bettina Taheri-Zacher

Themen

Der Opus Klassik, der wichtigste deutsche Klassikpreis, ist am Abend des 13. Oktober zum zweiten Mal im Berliner Konzerthaus verliehen worden. Zu den Gewinnerinnen und Gewinnern in den insgesamt 24 Kategorien gehören Stars wie die Opernsängerin Joyce Didonato, die Cellistin Sol Gabetta, der Pianist Igor Levit sowie Dirigent Mariss Jansons für sein Lebenswerk. SR 2-Musikchefin Bettina Taheri-Zacher blieb vor allem der Auftritt der jungen amerikanischen Sopranistin Nadine Sierra positiv in Erinnerung: "Ihre Stimme ging einmal durch mein Herz, hat mich wahnsinnig berührt", sagte Taheri-Zacher im Gespräch mit SR-Moderator Holger Büchner. Bis der Opus als Auszeichnung selbst aber "zur Benchmark" geworden sei, werde wohl noch etwas Zeit vergehen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.