Prozessauftakt gegen mutmaßlichen Kriegsverbrecher aus Saarbücken

Prozessauftakt gegen mutmaßlichen Kriegsverbrecher aus Saarbücken

Audio | 28.01.2020 | Dauer: 00:02:58 | SR 3 - Christian Giese-Kessler

Themen

Ein 33-jähriger Syrer aus Saarbrücken steht seit dem 28. Januar wegen mutmaßlicher Kriegsverbrechen in Koblenz vor Gericht. Der Staatsschutz am Oberlandesgericht hat ihn angeklagt, weil er vor Jahren in Syrien auf einem Foto mit dem abgetrennten Kopf einen Gegners posiert haben soll. SR-Reporter Christian Giese-Kessler war vor Ort.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.