Ein erster Schritt zur Wiedereröffnung der Niedaltdorfer Tropfsteinhöhle

Ein erster Schritt zur Wiedereröffnung der Niedaltdorfer Tropfsteinhöhle

Audio | 13.02.2020 | Dauer: 00:02:53 | SR 3 - Markus Person

Themen

Seit über sechs Jahren ist Niedaltdorfer Tropfsteinhöhle für Besucher nicht mehr zugänglich. Nun scheint aber Bewegung in die Sache zu kommen. Die Gemeinde Rehlingen-Siersburg soll jetzt mit der Naturlandstiftung Saar, die die Besitzerin der Höhle ist, einen Pachtvertrag schließen. Doch dass ist nur ein erster Schritt. Bis die einzige Tropfsteinhöhle des Saarlandes für Besucher geöffnet werden kann, braucht es noch erhebliche Fördermittel für die Sanierung.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.