Zwischen angemessener Berichterstattung und Panikmache

Zwischen angemessener Berichterstattung und Panikmache

Audio | 27.02.2020 | Dauer: 00:05:08 | SR 2 - Katrin Aue

Themen

Seit Wochen beschäftigt das Thema "Corona-Virus" die Medien. Wegen neuer und z.T. nicht nachvollziehbarer Fälle in Deutschland hat die Berichterstattung aber nochmal deutlich angezogen. Wie aber schafft eine Redaktion den Spagat: keine Panik zu schüren, aber trotzdem umfänglich zu berichten und nicht verharmlosen? Darüber hat SR-Moderatorin Katrin Aue mit dem Medienwissenschaftler Bernd Gäbler gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.