Für was steht der neue Weltkulturerbe-Chef Ralf Beil?

Für was steht der neue Weltkulturerbe-Chef Ralf Beil?

Audio | 25.03.2020 | Dauer: 00:03:36 | SR 2 - Barbara Grech

Themen

Ralf Beil, 55 Jahre alt, Kunsthistoriker, Ausstellungskurator und auch die Erfahrung einer Museumsleitung bringt er mit, der neue Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Bereits am 1. Mai wird er seine Stelle antreten. Doch für was steht Ralf Beil? Welche Ideen hat er für das Weltkulturerbe? Und was befähigt ihn, diesen Posten zu übernehmen? Ein Portrait.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.