Frankreich auf der Suche nach dem Ausweg aus dem "nationalen Trauma"

Frankreich auf der Suche nach dem Ausweg aus dem "nationalen Trauma"

Audio | 28.04.2020 | Dauer: 00:05:21 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Die französische Regierung will am 28. April ihre Pläne für eine Lockerung ihrer relativ strengen Corona-Schutzmaßnahmen vorstellen. Die Bürgerinnen und Bürger kritisieren bislang vor allem den Schlingerkurs im Krisenmanagement Präsident Emmanuel Macrons, berichtet der Journalist Julian Bernstein im SR-Interview. Jene kritischen Stimmen, die ihre Grundrechte und ihre individuelle Freiheit gefährdet sähen, seien in Frankreich "deutlich weniger präsent" als in Deutschland.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.