Möglicher Anschlag auf den Innen·minister

Möglicher Anschlag auf den Innen·minister

Audio | 07.05.2020 | Dauer: 00:01:10 | SR.de - (c) SR

Themen

Un·bekannte haben heimlich das Auto von Innen·minister Klaus Bouillon ver·ändert. Sie haben die Schrauben an den Rädern locker ge·dreht. Das war wohl in der Nacht zu Dienstag (5. Mai) – und zwar vor Bouillons Privat·haus in der Stadt St. Wendel. Wenn die Schrauben locker sind, können die Räder am Auto ab·fallen. Das ist lebens·gefährlich.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.