Patientenverfügungen sollten mit Blick auf Corona angepasst werden

Patientenverfügungen sollten mit Blick auf Corona angepasst werden

Video | 11.05.2020 | Dauer: 00:02:30 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Viele Menschen haben für den Ernstfall eine Patientenverfügung in der geregelt ist, dass man beispielsweise nicht künstlich beatmet werden möchte. Im Falle des Coronavirus könnte das allerdings eine lebensrettende Maßnahme sein.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.