Tag des Tagebuchs

Tag des Tagebuchs

Audio | 12.06.2020 | Dauer: 00:02:26 | SR 3 - Lena Schmidtke

Themen

Am 12. Juni ist Welttag des Tagebuchs. Das geht auf Anne Frank zurück, die am 12. Juni 1929 geboren ist, und ihren Alltag während des Zweiten Weltkrieges in ihren Tagebüchern festgehalten hat. Aktuell werden Erfahrungen und Ängste oft in "Corona-Tagebüchern festgehalten. So zum Beispiel am Ludwigsgymnasium in Saarbrücken, wie SR 3-Reporterin Lena Schmidtke herausgefunden hat.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.