DFJP 2020: Cum-Ex und Naziverbrechen

DFJP 2020: Cum-Ex und Naziverbrechen

Audio | 25.06.2020 | Dauer: 00:02:33 | SR 2 - Kerstin Gallmeyer

Themen

Zu den Siegern des Deutsch-Französischen Journalstenpreises 2020 (DFJP) gehört u. a. das Recherche-Netzwerk, das die so genannten "Cum-Ex"-Geschäfte zur Hinterziehung von Umsatzsteuern aufgedeckt hat. Außerdem ist eine bewegende deutsch-französische Story über einen der letzten noch lebenden Naziverbrecher ausgezeichnet worden. SR-Reporterin Kerstin Gallmeyer kennt die Einzelheiten.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.