Wilde Zeiten: Das Zeitungsmuseum zeigt Fotos von Günter Zint

Wilde Zeiten: Das Zeitungsmuseum zeigt Fotos von Günter Zint

Audio | 03.07.2020 | Dauer: 00:04:24 | SR 2 - Dietmar Schellin

Themen

Vom 4. Juli bis zum 27. September zeigt das Deutsche Zeitungsmuseum in Wadgassen (DZM) eine Ausstellung mit Arbeiten des Pressefotografen Günter Zint. Seine Aufnahmen sind Dokumente einer frühen Bundesrepublik, die seinerzeit im Spiegel, im Stern oder in der Quick gedruckt worden waren - Aufnahmen von Studenten-Unruhen, aber auch von Stars wie Jimi Hendrix, Frank Zappa oder den Beatles. SR-Moderator Steffen Kolodziej hat mit Museumsleiter Roger Münch darüber gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.