Zum Tod von Ennio Morricone

Zum Tod von Ennio Morricone

Audio | 06.07.2020 | Dauer: 00:04:30 | SR 2 - Lisa Weiß

Themen

Der italienische Komponist Ennio Morricone ist tot. Er starb am 6. Juli in Rom im Alter von 91 Jahren. Morricone hatte sich seit den 1960er Jahren vor allem als Komponist von rund 500 Filmmusiken einen Namen gemacht - zum Beispiel mit seinen Stücken zu "Spiel mir das Lied vom Tod", "Zwei glorreiche Halunken" oder "Cinema Paradiso". 2007 hatte er den Oscar für sein Lebenswerk erhalten. Seinen zweiten Academy Award gewann er 2016 für seinen Beitrag zum Quentin Tarantinos Western "The Hateful Eight".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.