Rechtsanspruch auf Home-Office umstritten

Rechtsanspruch auf Home-Office umstritten

Audio | 06.10.2020 | Dauer: 00:02:18 | SR 2 - Karin Mayer

Themen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will offenbar einen Rechtsanspruch aufs Home-Office durchsetzen: 24 Tage im Jahr sollen Beschäftigte künftig von zuhause aus arbeiten können. Die Reaktionen darauf fallen im Saarland bei Arbeitgebern, Gewerkschaften und der Arbeitskammer unterschiedlich aus, wie Karin Mayer aus der SR-Wirtschaftsredaktion herausgefunden hat.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.