Ein Magazin, das sich wöchentlich mit Aktuellem und Hintergründigem aus dem Saarland befasst: das ist "Wir im Saarland - Das Magazin". Die Themen: Von Politik über Gesellschaft bis Wirtschaft. Das Markenzeichen: Berichte aus dem Blickwinkel des Zuschauers, konkret statt abstrakt, aus der Nähe statt aus der Ferne. Vor-Ort-Reportagen gehören ebenso dazu wie Studiogäste oder das "Bunt-Unterhaltsam-Skurrile".

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR Fernsehen Ärger über öffentlichen Nahverkehr im Nordsaa...

Wer mit dem Bus von Altland bei Wadern in die 30 Kilometer entfernte Kreisstadt Merzig will, muss früh morgens einen Schulbus nehmen, dreimal umsteigen und zwei Stunden Fahrtzeit einplanen. Ähnlich geht es den Einwohnern anderer Dörfer im Landkreis Merzig...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Kampf gegen Zwangsverrentung (16.01.2020)

Ralf Näher will nicht in Rente. Er war eigentlich schon totgesagt, aber er wachte wieder auf. Er sollte eigentlich nie wieder gehen können, aber er geht wieder. Doch trotz allem, was Ralf Näher seit seinem schweren Schlaganfall schon durchgestanden hat, i...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Traummöbel selbst entwerfen (16.01.2020)

Das StartUp „okinlab“ aus Saarbrücken macht seine Kunden zu Möbeldesignern. Über die Internetseite form.bar kann sich jeder seine eigenen Traummöbel entwerfen und das spielend einfach und ohne jede Vorkenntnisse. Ein Konzept, dass sogar die EU überzeugt h...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Knöllchenflut in Saarbrücken (16.01.2020)

Die Zahl der privaten Anzeigen beim Saarbrücker Ordnungsamt ist in den letzten Jahren sehr stark angestiegen. Waren es 2013 noch 820 Anzeigen, gingen im vergangenen Jahr rund 6800 Anzeigen ein. Ein Großteil davon wegen Falschparker auf Rad- und Fußwegen. ...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Wir im Saarland - Das Magazin (16.01.2020)

In dieser Woche geht es in „Wir im Saarland – Das Magazin“ um Ärger über fehlende Busverbindungen im Nordsaarland, den Kampf eines Schlaganfallpatienten gegen die Zwangsverrentung, ein Möbeldesign-Programm für Jedermann und die drastische Zunahme von Knö...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Peter Springborn (VdK) zur Eingliederung Schw...

Im Gespräch mit Peter Springborn vom Sozialverband VdK geht es um die Integration von Schwerstbehinderten in den Arbeitsalltag. Dabei sollte sich von dem Vorurteil gelöst werden, das Behinderte keine guten Arbeitskräfte seien. Um an der aktuellen Situatio...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Wir im Saarland - Das Magazin (09.01.2020)

In dieser Woche geht es in „Wir im Saarland – Das Magazin“ um Verkehrsprobleme in Homburg-Beeden und ihre mögliche Lösung, um den neuen Studiengang für Hebammen, einen Saarländer der preisgekröntes Bier auf Rügen braut und wir blicken zurück auf 100 Jahre...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Bewegung in Beeden (09.01.2020)

Es ist noch keine 2 Monate her, da haben wir über die Verkehrsprobleme der Bewohner der Pirminiusstraße in Homburg Beeden berichtet. Ihr Problem: Ihre Wohnstraße ist zum Teil Parkplatz, zum Teil Rennstrecke und zum Teil Entladezone für LKW. Die Anwohner ä...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Hebammenausbildung (09.01.2020)

An deutschen Geburtskliniken herrscht bisweilen Hochbetrieb. Hebammen kommen an ihre Belastungsgrenze. Es fehlt an Personal. Die Situation könnte sich verschärfen. Denn Hebammen müssen jetzt studieren. So will es ein neues Gesetz. Frauenärzte schlagen Ala...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Saarhundert (09.01.2020)

Vor 100 Jahren wurde das Saargebiet als Folge des Versailler Vertrages aus der Taufe gehoben. Neben politischen Neuerungen brachte die Zeit auch Veränderungen auf anderen Gebieten mit sich. Die Elektrizität hielt Einzug und Kraftwerke entstanden – etwa da...